Hygienemanagement
im Büro – BKE Health

Infektionsschutz für Ihr Unternehmen, Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter

Coronavirus, Grippe und grippale Infekte im Büro: Wir rüsten Sie!

Hygiene am Arbeitsplatz

Ein sauberer und keimfreier Arbeitsplatz ist nicht nur in Zeiten von Pandemien (wie z. B. Coronavirus) ein wichtiger Faktor für Ihren unternehmerischen Erfolg. Ihre Mitarbeiter sind einer der wichtigsten Faktoren für funktionierende Prozesse.

Ausfallzeiten durch Infektionskrankheiten wie z. B. Covid-19, durch eine Grippe oder eine herkömmliche Erkältung, werden schnell zu einem großen Ressourcenproblem. Projektwissen scheidet kurzfristig aus dem Unternehmen aus und wichtige Informationen bleiben auf der Strecke. Oftmals gehen dadurch sogar Aufträge verloren.

Insbesondere bei Virenarten wie dem Coronavirus SARS-CoV-2, erschweren lange Inkubationszeiten eine rechtzeitige Erkennung und somit die Vermeidung einer schnellen Ausbreitung im Unternehmen.

Download Info-PDF

mehr

Folgende Medien berichten über BKE Health

Besser als Händewaschen alleine: BKE Health

Konzeptioneller Infektionsschutz mit BKE Health

BKE Health entstammt unserem Businessroom Escorting Prozess und setzt auf konzeptionellen Infektionsschutz für Büros, Arbeitslandschaften, Einzelhändler uvm.
Ziel ist es, mit einer Kombination aus unterschiedlichen Maßnahmen, eine Ausbreitung von Infektionskrankheiten wie Covid-19 oder die Grippe in Ihrem Unternehmen bestmöglich einzuschränken, ohne dabei Prozesse oder Wohlbefinden der Mitarbeiter einzuschränken.

Kern unseres Hygienemanagements ist eine umfassende Analyse, auf deren Basis strukturelle und räumliche Maßnahmen erstellt werden.

Download Info-PDF

mehr

konzeptionelle Maßnahmen für den Infektionsschutz im Büro

mögliche Maßnahmen

+

mögliche Maßnahmen zum Infektionsschutz im Büro mit BKE Health

  • Laufwegesteuerung unter Einhaltung der geforderten Abstände
  • Anordnung der Arbeitsplätze unter Berücksichtigung der Sicherheitsabstände
  • Nutzungskonzept für die Sozialbereiche, damit die Hygiene Vorschriften eingehalten werden können
  • Strategische Anordnung von Hygienespendern
  • Konzept für den Kontakt mit Kunden (Sicherheitsabstände, Verhaltensregeln, Maßnahmen, Hygiene)
  • Umkleidekabinen Konzept für Textilgeschäfte
  • Kassenkonzept für Einzelhandel, wartende Kunden zum bezahlen
  • Anordnung von z. B. Bekleidungsständern
  • Warteschlagensteuerung
  • Desinfektionskonzepte für getragene Kleidunggegenstände
  • Ausarbeitung von Verhaltensregeln für Unternehmen (Umgang miteinander, Umgang in den Räumlichkeiten)
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter / Aufklärungs-Workshops
  • Umsetzten der notwendigen räumlichen Umstrukturierungsmaßnahmen
  • Strategischer Einsatz von Sicht- oder Hygieneschutzwänden
  • Erstellen eines Hygiene Maßnahmen Katalogs fürs Unternehmen
  • Berücksichtigung Mobile-Office oder Home-Office Konzepte eingebunden in das unternehmerische Gesamtkonstrukt
  • Erstellen eines Leitfadens bei einer erkannten Infektion im Unternehmen, wie wird verfahren, was sind die ersten Schritte etc.
  • Maßnahmen Konzept wie der Betrieb aufrechterhalten werden kann, wenn ein Infektionsfall eintritt, Kontaktketten nachvollziehbar machen, Betrieb sichern
  • Mitarbeiterleitfaden, was ist zu tun, wenn eine zweite Pandemiewelle ausbricht oder es einen Befall im Unternehmen gibt, Meldepflichten etc.
  • Verhaltensregeln ausarbeiten, wenn Mitarbeiter Unwohlsein oder weitere Anzeichen von Krankheit zeigen
  • Unterstützung bei Wiedereröffnungshygienekonzept für Unternehmen mit Kundenverkehr

Die häufigsten Überträger

Schließen Sie die Lücken in Ihrem Hygienekonzept

Hygiene braucht eine ganzheitliche Betrachtung und hört nicht etwa beim regelmäßigen Händewaschen oder mit der Bereitstellung von Desinfektionsstationen auf.

Die drei häufigsten Übertragungswege für Krankheitserreger sind Luft, Oberflächen und Hände. Neuste Erkenntnisse zeigen dabei, dass die Wahrscheinlicherkeit einer Infektion über die Luft deutlich höher ist, als z. B. durch eine Schmierinfektion.

Mit innovativen und exklusiven Produkten runden wir Ihr Hygienekonzept ab. Erfahren Sie hier mit welchen Produkten Sie die Lücken in Ihrem Hygienekonzept effizient und lösungsorientiert schließen.

Produkte zum Infektionsschutz

NOVAERUS Luftdesinfektion – Reduziert Viren und Schadstoffe in der Luft


  • Zerstört Viren effizient ohne Chemie oder sonstige Abfallprodukte dank Plasma

  • Geeignet für kritische Anwendungsgebiete (Notaufnahme, OP-Säle, Pflegeheime)

  • Wirksamkeit in unabhängigen Studien bestätigt
  • mehr

MUNDEX Permanent Desinfektion – Langzeit Virenschutz für alle Oberflächen / Materialien


  • Selbstdesinfizierende Polymerbeschichtung

  • Permanenter Schutz (ca. 4 bis 6 Monate)

  • Klinisch getestete Wirksamkeit und Verträglichkeit

  • Reduziert Ihre Reinigungsintervalle

  • Einfache Reinigung mit Neutralreiniger
  • mehr

Virenschutz zum Anfassen

das antivirale Kupfertape „PROTEXUS“ entfernt bis zu 99,97% aller Viren und Bakterien in wenigen Minuten.

mehr

Ihr Team für BKE Health – Sprechen Sie uns an

Friederike Braun

Businessroom Escorting

Chris Walsemann

Beratung und Konzept

Stefan Horn

Leitung Vertrieb / Beratung und Konzept

René Weber

Businessroom Escorting

Hardy Ost

Beratung und Konzept

Marko Stubbe

Beratung und Konzept

Für mehr Infos (auch zum Thema Home Office und Covid 19) kontaktieren Sie uns unter 04292 40 90 00, info@bkefislage.de oder klicken Sie nachfolgend