Nachhaltigkeit

Konsequent durchdacht – für eine „grünere“ Arbeitswelt

Leben Sie Ihr Nachhaltigkeitskonzept auch im Büro

Es ist einer der am meisten benutzten Begriffe unserer Zeit: Nachhaltigkeit.
Und nicht nur im privaten Alltag spielt das Thema Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle für die Menschen. Auch Unternehmen sehen sich mit diesem Megatrend konfrontiert. Um langfristig als Anbieter von Waren oder Leistungen, aber auch als Arbeitgeber interessant zu bleiben, ist es wichtig ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept zu haben.
Die Maßnahmen hierfür sind vielfältig: Verzicht auf Papier, Optimierung der Logistikstrategie, neuartige Mobilitätskonzepte.

Doch genau in dieser Vielfältigkeit liegt auch die Gefahr. Schließlich sollten Sie nicht in blanken Aktionismus verfallen, sondern Strategien entwickeln, die Ihrem Unternehmen langfristig helfen.

Hierzu hilft es einmal Ihre individuelle Definition für Nachhaltigkeit zu finden. Das ist oftmals gar nicht so leicht. Für uns definiert sich Nachhaltigkeit ungefähr so:

„Nachhaltig sind nicht die Projekte, mit denen Gewinne erwirtschaftet werden, die in Umwelt- oder Sozialprojekte fließen, sondern solche, deren Gewinne bereits bei der Erwirtschaftung umwelt- und sozialverträglich sind.“

Dieser Gedanke ist ein grundlegender Bestandteil unseres Businessroom Escorting Konzepts. Wir helfen Ihnen dabei Ihr Büro bedarfsgerecht mit nachhaltigen Lösungen zu versorgen.

Neues erschaffen mit bewährtem Mobiliar

Eine der wichtigsten Aspekte ist jedoch, dass unser Konzept modular aufgebaut ist; sprich Analyse, Planung und Produktverkauf agieren unabhängig voneinander.
Der Vorteil: wir analysieren Ihren Bedarf und planen so weit wie möglich mit Ihren Bestandsmöbeln. Unsere Leistung ist dabei nicht durch den Möbelverkauf subventioniert und Sie bekommen nur dann die Empfehlung neue Möbel zu beziehen, wenn es für Sie wirklich Sinn macht. Diese Vorgehensweise unterscheidet uns maßgeblich von vielen Marktbegleitern und sorgt nachweislich für mehr Nachhaltigkeit in der Büroplanung.

Mehr Plan – weniger Ressourcenverschwendung.

A apropos Planung. Oft werden wir gefragt, warum wir bereits von Beginn an in Projekten sehr detailliert und planerisch vorgehen. Die Antwort ist simpel, denn je besser ein Projekt angebahnt wird, desto weniger Probleme gibt es erfahrungsgemäß im weiteren Projektverlauf. Und das schont nicht nur die Nerven und den Geldbeutel aller Beteiligten, sondern auch Umwelt und Ressourcen. Mehr zum Thema Businessroom Escorting erfahren Sie hier:

mehr