Akustik - Erklärung

Definition laut Wikipedia (stand 03/2020):

Die Akustik ist die Lehre vom Schall und seiner Ausbreitung. Im Wissenschaftsgebiet sind eine Vielzahl damit zusammenhängender Gesichtspunkte enthalten, so die Entstehung und Erzeugung, die Ausbreitung, die Beeinflussung und die Analyse von Schall, seine Wahrnehmung durch das Gehör und die Wirkung auf Menschen und Tiere. Akustik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das auf Erkenntnissen aus zahlreichen Fachgebieten aufbaut, unter anderem der Physik, der Psychologie, der Nachrichtentechnik und der Materialwissenschaft. Akustik wird auch in drei Teilgebiete unterteilt:

  • Die physikalische Akustik umfasst insbesondere Teilgebiete der klassischen Mechanik,
  • die physiologische Akustik behandelt Schallaufnahme und Schallübertragung in den Gehörorganen und
  • die psychologische Akustik die Umsetzung der akustischen Nervenreizung in die Hörempfindung.

Zum vollständigen Artikel: Akustik auf Wikipedia